Die nationalen
Arten-Datenzentren
der Schweiz

unterstützt durch das
Bundesamt für Umwelt

Richtlinien für den Bezug von Artendaten

Die Datenangabe und Datenverwendung wird durch die gemeinsamen Richtlinien betreffend Eigentum, Weitergabe und Verwendung von Beobachtungsdaten der nationalen Datenzentren geregelt. Alle Datenbezüger verpflichten sich zur Einhaltung der Nutzungsbedingungen.

Bei der Datenabgabe unterscheiden die Datenzentren grundsätzlich zwischen:

 

  für die gesamte Schweiz für Teile der Schweiz (z.B. Kanton)  
Daten ohne Einschränkung Genauigkeit
5 x 5 km
Genauigkeit
1 x 1 km
mehr Info
Daten mit Einschränkung

Genauigkeit
5 x 5 km
(Zustimmung erforderlich)

Genauigkeit
1 x 1 km
(Zustimmung erforderlich)
mehr Info
Sensible Daten Genauigkeit
10 x 10 km
Genauigkeit
10 x 10 km
mehr Info

Präzisere Daten (punktgenaue Daten) gibt es nur auf Anfrage und nur für bestimmte Nutzergruppen (Zusammengestellt in den Richtlinien)

 

Datenbezug bei Info Species

Daten zu mehreren Organismengruppen für den gleichen Projektperimeter können über Info Species bezogen werden. Ihr Antrag wird von Info Species an die betreffenden Datenzentren weitergeleitet.

Jedes der betroffenen Datenzentren beantwortet die via Info Species eingehenden Anfragen individuell und nach denselben Bedingungen wie direkt an die einzelnen Datenzentren gerichteten Anfragen.

Für ihren Datenservice stellen die einzelnen Datenzentren Gebühren in Rechnung. Die Gebühren sind je nach Aufwand und Kontext der Datenanfrage unterschiedlich hoch. Sie gelten pauschal für alle Organismengruppen im Zuständigkeitsbereich eines bestimmten Datenzentrums und bewegen sich in der Regel im folgenden Rahmen:

 

Bitte reichen Sie das ausgefüllte und unterzeichnete Antragsformular, zusammen mit allfälligen begleitenden Dokumenten, beim Sekretariat vom CSCF ein:

 

Datenbezug bei den nationalen Datenzentren

Der Bezug von Daten aus lediglich einer Organismengruppe erfolgt direkt beim zuständigen Datenzentrum:

Vögel übrige Wirbeltiere Gefässpflanzen Pilze
Reptilien/Amphibien Wirbellose Tiere Moose Flechten