Zertifizierung von Arten- und Lebensraumkenntnissen

Für die in den Kursen erlernten Arten- und Lebensraumkenntnisse können Zertifikate erworben werden. Es finden folgende, von InfoSpecies anerkannte, öffentlliche Zertifizierungen statt:

 

Gefässpflanzen

Zertifikat 200 ("Bellis")
Zertifikat 400 ("Iris")
Zertifikat 600 ("Dryas")

Kenntnisstufen der Swiss Systematics Society SSS: Einführung ("Bellis") / Grundausbildung ("Iris" und "Dryas")

Zertifizierungsstelle
: Info Flora
-> Weitere Informationen (Diverse Daten und Orte) und Anmeldung

 

Amphibien und Reptilien

Zertifikat Grundausbildung

Kenntnisstufen der Swiss Systematics Society SSS: Grundausbildung

Zertifizierungsstelle: info fauna KARCH
-> Weitere Informationen (Diverse Daten und Orte)
-> Anmeldung: info.fauna unine.ch

Aufgrund der Corona-Krise sind alle öffentlichen Zertifizierungsprüfungen im 2020 abgesagt und sind erst ab 2021 vorgesehen. 

 

Vögel und Moose

Für die Vögel und die Moose sind ab 2021 öffentliche Zertifizierungsprüfungen vorgesehen.